Donau Verpel (Böhmische Morchel) ca. 250g

Frische Donau Verpel aus den Donauauen

Zusätzliche Information

Herkunft

13,90 

Beschreibung

Die Böhmische Morchel, auch Verpel genannt ist ein Frühlingspilz, die Erntezeit ist während der Monate April und Mai. Überwiegend wächst er an feuchten Flussauen und Auwäldern. Der Stiel der Morchel ist am abgerundeten Hutende angewachsen und der Hut breitet sich wie eine Glocke drauf aus. Der cremefarbene Stiel kann bis zu 15 cm lang werden und ist innen hohl und wattig. Der Hut ist gerippt und hellbraun. Der Pilze sollte vorsichtig „behandelt“ werden, da Hut und Stiel relativ leicht trennbar sind.

Die Böhmische Morchel hat einen angenehmen natürlichen, aber weniger intensiven Geschmack.

Für die Zubereitung den Fuß der Böhmischen Morchel kürzen, in die mit Butter oder noch besser nussbrauner Butter vorgeheizte, heiße Pfanne geben, immer wieder wenden. Die Pilze mit Salz & Pfeffer würzen, mit einem Schuss Schlagobers ist eine leckere Soße als Basis zu Fleisch im Nu fertig.

Der Genuss unzureichend gegarter Morcheln kann Vergiftungssymptome nach sich ziehen, so wie der vieler anderer Speisepilze auch.

Zustellung zwischen 12:00 und 18:00 Uhr

Bestellungen am Vortag bis 20 Uhr möglich

PLZLiefertag
1010 – 1200Di + Fr
1210 + 1220Di + Fr
1230Di + Fr
PLZLiefertag
ganzer BezirkDi + Fr
ausgenommen: 
2381
2384
2391
2392

10% Newsletter Rabatt!

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um einen 10% Rabattcode zu erhalten.

Bekomme immer Infos über die frischeste Ware und die besten Aktionen! Gutschein einmal Pro Kunde gültig.

Danke! Das ist dein Rabattcode!